Anton Jungmann

Dörreweg 6a
6173 Oberperfuss

Gemeinde Oberperfuss im Bezirk Innsbruck Land im Bundesland Tirol in Österreich


Allgemeine Information zu Heilmasseur, Humanenergetiker in Oberperfuss / Innsbruck Land / Großraum Innsbruck / Tirol

Tiefenmassage wird von Masseuren mit großem Erfolg sowohl als isolierte Behandlung als auch im Zusammenspiel mit anderen Techniken eingesetzt. Der Heilmasseur darf auch eine Ultraschalltherapie durchführen. Heilmasseure führen oft ausgleichende Therapien durch.

Pilates kann auf der Matte und an speziell entwickelten Geräten stattfinden. Energetiker können die Ganzheitsmedizin sinnvoll dabei unterstützen, Gesundheit und Wohlbefinden wieder herzustellen. In der Meditation soll sich durch Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen der Geist beruhigen und sammeln.

Masseure führen zur Erhaltung des allgemeinen körperlichen Wohlbefindens und zu sportlichen Zwecken verschiedene Arten von Massagen durch. Gewerbliche Masseure dürfen nur den gesunden Körper behandeln. Daneben gibt es aber auch Medizinische Masseure und Heilmasseure, die unter Aufsicht bzw. auf Anordnung von Ärzten Heilmassagen durchführen dürfen.

Humanenergetiker und Humanenergetikerinnen

sind ExpertInnen im Energiefeld. Es geht darum, den Energiefluss der Menschen zu optimieren und dadurch eine Balance zu ermöglichen. Humanenergetiker verstehen sich als kompetente, seriöse Dienstleistungs-AnbieterInnen im Bereich der Gesundheitsförderung. Basis ist dabei das Drei-Ebenen-Model. Im energetischen Weltbild existiert jedes Lebewesen und jedes System nicht nur materiell – also körperlich -, sondern auch im feinstofflichen (nicht-materiellen) Bereich. Humanenergetikerinnen arbeiten großteils auf der feinstofflichen Ebene.