Auto Meisinger Gesellschaft m.b.H.

Innsbrucker Straße 57/59
6176 Völs

Gemeinde Völs im Bezirk Innsbruck Land im Bundesland Tirol in Österreich


Allgemeine Information zu Autohandel, Automechaniker, Autowerkstatt, Autoteile, Ersatzteile, Autovermietung, Versicherungsagentur in Völs / Innsbruck Land / Großraum Innsbruck / Tirol

Audi mit Sitz in Ingolstadt in Bayern ist ein deutscher Automobilhersteller, der zum Volkswagen-Konzern gehört. Die Hyundai Motor Company ist ein südkoreanischer Automobilhersteller der Hyundai Kia Automotive Group. Dacia ist ein zu Renault-Nissan gehörender rumänischer Automobilhersteller.

Neben der reinen Autowerkstätte gibt es auch Tuning-Werkstätten, die sich auf die technische und optische Veränderung von Fahrzeugen spezialisiert haben. Am Motorprüfstand in der Autowerkstätte werden die Einstellungen des Motors, des Vergasers und der Zündanlage getestet. Bei der Autoreparatur werden auch Korrosionsschäden (Rost) und Blechschäden beseitigt.

Die Radaufhängung ist Bestandteil des Fahrwerks eines Autos. "Auto Ersatzteile" können auch generalüberholte Komponenten z.B. Getriebe sein. Hauptfunktion des Getriebe ist die Anpassung einer gegebenen Eingangsdrehzahl (Motor) an eine geforderte Ausgangsdrehzahl (Räder).

Autovermietung werden Unternehmen genannt, die gegen Gebühren LKW oder PKW vermieten. Die "Auto Vermietung" verleiht Autos ohne Fahrer. Ein "Wohnmobil mieten" kann eine tolle Alternative zu einem herkömmlichen Urlaub sein.

Um den Versicherungsschutz bedarfsgerecht zu halten, ist die Kundennachbetreuung und Weiterbetreuung von großer Bedeutung. Der Vollkasko-Schutz verursacht natürlich einen zusätzlichen Prämienaufwand, der nicht zu unterschätzen ist. Eine Haftpflicht Versicherung bietet Schutz und Sicherheit bei Schäden, die man anderen - wenn auch unbeabsichtigt - zufügt.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Autowerkstätten warten Kraftfahrzeuge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme und führen Reparaturen aus. Kraftfahrzeugtechniker kontrollieren die Verkehrs- und Betriebssicherheit von Kraftfahrzeugen und führen die Wartung und die Reparatur der Kraftfahrzeuge durch. Sie reparieren und warten sowohl Personenkraftwagen als auch einspurige Kraftfahrzeuge (Motorräder, Mopeds) und Nutzfahrzeuge (z.B. Lastkraftwagen und Autobusse).

Handel mit KFZ-Teilen wie Auspuff, Stoßdämpfer, Karosserieteile, Bremsscheiben, Scheinwerfer, Stoßstangen und andere KFZ-Ersatzteile für VW, Skoda, Ford, Audi, Hyundai, Renault, BMW, Seat, Peugeot, Kia, Fiat, Citroen, Mercedes, Opel, Nissan und andere Automarken. Die Autoteile können entweder von einer geeigneten Werkstatt oder je nach eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten selbst eingebaut werden.

Als Autovermietung oder Autoverleih bezeichnet man Firmen die gegen Gebühren PKW oder LKW vermieten. Die Autovermietung hat zum Ziel, dass ein Lenker ein Fahrzeug (z.B. Lieferwagen, Luxusauto, Wohnmobil, usw.) anmietet, um mit diesem selbst fahren zu können. Oft enthalten Mietwagen-Buchungen keine Kilometerbegrenzung. Das bedeutet, dass alle gefahrenen Kilometer bereits im Mietpreis enthalten sind.

Versicherungsmakler (Versicherungsagenten) vermitteln und verwalten für ihre Kunden Verträge mit Versicherungsgesellschaften. Im Gegensatz zu Versicherungsvertreter sind sie nicht an eine bestimmte Versicherungsgesellschaft gebunden, sondern bieten ihren Kunden Versicherungsmodelle verschiedener Versicherungsgesellschaften an. Versicherungsagent und Versicherungsagentinnen sind Versicherungsvermittler die im Auftrag einer Versicherungsgesellschaften tätig werden. Sie beraten und betreuen Versicherungskunden für diese Versicherung. Manchmal sind sie auf bestimmte Versicherungsarten spezialisiert, häufiger bieten sie aber die gesamte Palette an möglichen Versicherungen der Gesellschaft an, für die sie tätig sind (z. B. Lebens-, Kranken- und Unfallversicherung, Haushaltsversicherung, Kfz-Versicherungen).