Dr. Johann Trojer

Eduard-Wallnöfer-Straße 3
9971 Matrei in Osttirol

Gemeinde Matrei in Osttirol im Bezirk Lienz im Bundesland Tirol in Österreich

Telefon: +43 4875 200 00

Fax: +43 4875 200 00 44

  • Notarzt
  • Umweltmedizin

Allgemeine Information zu Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Matrei in Osttirol / Lienz / Osttirol / Tirol

Ein Notarzt ist ein Arzt mit einer entsprechenden Zusatzausbildung, der bei akuten, lebensgefährdenden Erkrankungen oder Verletzungen eines Patienten mit Transportmitteln des Rettungsdienstes (Notarzteinsatzfahrzeug, Notarztwagen, Rettungshubschrauber) in kürzestmöglicher Zeit zu diesem gelangt und ihn vor einem Krankenhausaufenthalt behandelt. Befähigung zur Beratung und Gutachtenerstellung in umweltmedizinischen Fragestellungen wie z.B. bei der Trinkwasserversorgung, der Hygiene in öffentlichen Gebäuden, sowie bei Problemen mit Lärm, Luftschadstoffen oder Geruchsbelästigung.

Zum Aufgabenbereich des Rauchfangkehrers gehört auch die Sanierung von Rauchfängen und die Überprüfung von Entlüftungsanlagen. Zum Aufgabenbereich des Rauchfangkehrers gehört auch die Sanierung von Rauchfängen und die Überprüfung von Entlüftungsanlagen. Zum Aufgabenbereich des Rauchfangkehrers gehört auch die Sanierung von Rauchfängen und die Überprüfung von Entlüftungsanlagen.

Zahnärzte behandeln Zähne, sowie Zahn- und Kiefererkrankungen und beraten ihre Patienten über die richtige Zahnpflege. Das Aufgabengebiet umfasst die Diagnose und Therapie von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten sowie aller Fehlstellungen im Bereich der Zähne, des Mundes und des Kiefers. Der Zahnarzt entfernt Karies und Zahnstein, und füllt Zahnlücken mit Füllungen, wie z.B. Amalgam, Gold, Keramik oder Porzellan.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken