Mag. Evelina Cordalija

Anichstraße 40/3.OG.
6020 Innsbruck

Gemeinde Innsbruck im Bezirk Innsbruck im Bundesland Tirol in Österreich

Telefon: +43 650 840 96 61

Mail: evelina_cordalija­@­yahoo­.de

Web:

Zielgruppen: Erwachsene, Kinder (6 - 12 Jahre)

Sprachen: Bosnisch, Bulgarisch, Kroatisch, Russisch, Serbisch

  • Arbeitspsychologie, Organisationspsychologie
  • Arbeitsplatzevaluierung psychischer Belastungen
  • Arbeitswelt, Arbeitnehmerschutz, Beruf, Karriere
  • Ärger, Stress, Entspannung
  • Aufmerksamkeit, Konzentration, Gedächtnis
  • Familie & Partnerschaft
  • Mediation, Konflikte, Kommunikation
  • Personalentwicklung, Organisationsentwicklung
  • Schule, Lernen, Lernschwierigkeiten, Lernstörungen, Schulprobleme
  • Seminare, Vorträge
  • Supervision & Coaching

Nach Kontaktaufnahme -telefonisch oder per Mail- erhalten Sie einen Termin für ein Erstgespräch, in dem abgeklärt wird, um welche Problematik es sich handelt und welche Änderungswünsche vorhanden sind. Anschließend werden mögliche Interventionen wie Beratung, Coaching, Training u.a. besprochen, die für Ihre individuelle Problemlösung angemessen sind.

Psychologische Beratung

Im Rahmen der psychologischen Beratung erhalten Sie Unterstützung bei der Klärung von Fragestellungen bezüglich aktuellen Problemen, Symptomen oder sonstigen belastenden Ereignissen, die Sie persönlich oder/und Ihre Familie betreffen. 

Die Beratung kann unterschiedliche Schwerpunkte, je nach Bedürfnisse und Erwartungen der Klientinnen und Klienten (z. B.  Informationsvermittlung, lösungsorientierte Beratung, Kontaktvermittlung, Ideenentwicklung für Änderungsprozesse, Strategienentwicklung etc.) aufweisen.

Psychologische Behandlung

In der klinisch-psychologischen Behandlung werden mittels fundierter Ansätze psychische Störungen/Erkrankungen behandelt. Die klinisch-psychologische Behandlung und Diagnostik sind im Psychologengesetz geregelt (PG 2013, §22, Abs.1-6) und dürfen nur von Klinischen Psycholog/innen durchgeführt werden. Die Bandbreite der Behandlung reicht von der Behandlung einzelner Symptome bis zu komplexen Störungsbildern. 

Mutter-Kind-Bindungsanalyse

Die Bindungsanalyse (kurz:BA) ist eine präventive, psychologische Methode. In der BA werden Sie unterstützt und begleitet eine emotionale Beziehung zu Ihrem Baby schon während der Schwangerschaft aufzubauen und zu vertiefen. Dabei können s.g. "Mikromomente der Liebe" entstehen, die dann die sichere Bindung zwischen Mutter, Vater und Kind fördern.

Coaching

Coaching ist ein interaktiver und personenzentrierter Begleitungsprozess, der berufliche und private Inhalte umfassen kann. Die Klientinnen und Klienten können konkrete, realistische Ziele definieren, die sie erreichen möchten, um Probleme zu lösen oder bestimmte Kompetenzen zu entwickeln bzw. zu erweitern.

Supervision

  • für Ausbildungskandidat/innen 
  • für Mitarbeiter/innen aus den Bereichen:
    • Klinische -und Gesunheitspsychologen in Ausbildung (gem. PG 2013)
    • Hebammen
    • Ergotherapeut/innen
    • Pädagog/innen
    • Logopäd/innen
    • Sozialarbeiter/innen
    • Pflegepersonal
    • u.a.

Allgemeine Information zu Gesundheitspsychologin, klinische Psychologin in Innsbruck / Großraum Innsbruck / Tirol

Die Psychologie umfasst die Untersuchung von Menschen, die unter körperlichen Erkrankungen, bei denen psychische Faktoren eine Rolle spielen, oder unter psychischen Störungen leiden - sowie präventive Ansätze zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit.

Psychologen beschäftigen sich mit dem Erleben und Verhalten des Menschen, seiner Entwicklung im Laufe des Lebens und allen dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen und Bedingungen. Sie sind beratend und therapeutisch tätig, oder arbeiten z.B. in der Forschung. Ihr Arbeitsfeld ist äußerst umfangreich, Psychologen arbeiten beispielsweise im Gesundheits- und Sozialbereich, im Bildungsbereich (Erwachsenenbildung, Schulen, Kindergärten), im Personalwesen (Unternehmensberatung), oder im Bereich der Markt- und Meinungsforschung.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken