Gabriele Spörr

Matrei am Brenner 60
6143 Matrei am Brenner

Gemeinde Matrei am Brenner im Bezirk Innsbruck Land im Bundesland Tirol in Österreich


Allgemeine Information zu Kosmetikerin, Kosmetikstudio, Humanenergetikerin, Lebensraum-Consulting in Matrei am Brenner / Innsbruck Land / Großraum Innsbruck / Tirol

Experten raten dazu, gleich einen cremigen oder flüssigen Lidschatten zu verwenden. Wimperntusche ist ein Kosmetikartikel, der viel Raum für Innovationen bietet - Schwung, Volumen und Länge. Der Lippenstift ist ein im 19. Jahrhundert entstandenes Kosmetikutensil zum Färben der Lippen.

Sie kräftigen die Kondition und stärken die innere Körperstruktur. Die Übergänge zwischen Gesundheit und Krankheit sind oft fließend. Hinweise auf eine tatsächliche medizinische Wirksamkeit der Bachblüten gibt es.

Die Ausbildung zum "Lebensraum Consulter" verbindet Bereiche der Radiästhesie und Geomantie, Elektrobiologie, Baubiologie, Raumdynamik, psychologische Prinzipien aus dem Feng Shui, Farbe und Licht. Wenn Lebensraum-Consultants Wohn-, Arbeits- und Verkaufsräume harmonisch gestalten und optimieren, steht der Mensch im Mittelpunkt. Lebensraum-Consulting beinhaltet oft die Erhebung des energetischen Zustands des Lebensraumes.

Lebensberater und Sozialberater beraten und betreuen gesunde Einzelpersonen, Paare, Familien, Teams oder Gruppen in Fragen der Persönlichkeitsentwicklung, Entscheidungsfindung, in Problem- oder Krisensituationen. Dadurch sollen insbesondere belastende oder schwer zu bewältigende Situationen erleichtert und positiv verändert werden.
Ernährungsberater informieren, beraten und betreuen Personen bei Ernährungsfragen. Sie leisten Aufklärungs- und Erziehungsarbeit und unterstützen (nach ärztlicher Anweisung) therapeutische Maßnahmen bei ernährungsbedingten Krankheiten.
Sportwissenschaftliche Berater und Beraterinnen betreuen Hobby- und Leistungssportler. Sie sind Profis in der Bewegungsberatung und vermitteln gesunde Leistungskompetenzen.

Humanenergetiker und Humanenergetikerinnen

sind ExpertInnen im Energiefeld. Es geht darum, den Energiefluss der Menschen zu optimieren und dadurch eine Balance zu ermöglichen. Humanenergetiker verstehen sich als kompetente, seriöse Dienstleistungs-AnbieterInnen im Bereich der Gesundheitsförderung. Basis ist dabei das Drei-Ebenen-Model. Im energetischen Weltbild existiert jedes Lebewesen und jedes System nicht nur materiell – also körperlich -, sondern auch im feinstofflichen (nicht-materiellen) Bereich. Humanenergetikerinnen arbeiten großteils auf der feinstofflichen Ebene.

Kosmetik will den menschlichen Körper verschönern und pflegen und ist abhängig vom jeweiligen Kulturverständnis. Viele kosmetische Produkte zielen darauf ab, die Alterung und die Begrenztheit des Körpers weniger sichtbar zu machen, und das Lebensgefühl zu steigern - eventuell auch soziales Prestige ausdrücken.