Gerhard Huber

Rohrerstraße 5
6280 Zell am Ziller

Gemeinde Zell am Ziller im Bezirk Schwaz im Bundesland Tirol in Österreich


Allgemeine Information zu Mietwagen, Taxi in Zell am Ziller / Schwaz / Tiroler Unterland / Tirol

Die Mieter sind angehalten, den Wagen auch mit vollem Tank wieder zurück zu geben. Beim Abschluss eine Mietvertrages für ein Auto muss ein Fahrer festgelegt werden. Zusätzlich zum normalen Mietpreis berechnen manche Anbieter Gebühren für die gefahrenen Kilometer.

Taxifahrer befördern Personen, die entweder bei speziell gekennzeichneten Taxistandplätzen zusteigen oder von einem bestimmten Ort, den die Taxifunkzentrale durchgibt, abgeholt werden. Um Taxilenker zu werden muss man midestens 20 Jahre alt sein. Im österreichischen Verkehrssystem nimmt das Taxi einen fixen Platz ein, und leisten einen bedeutenden Beitrag zur Bewältigung des täglichen Verkehrsaufkommens im öffentlichen Personennahverkehr.

Mietwagen sind Fahrzeuge, die gemeinsam mit einem Fahrer gemietet werden – im Gegensatz zu einem Leihauto von Autovermietungen. Der Mietwagen ist im Gegensatz zum Taxi kein öffentliches Verkehrsmittel. Eine Alternative zum Carsharing stellt nach wie vor eben der klassische Mietwagen dar, welcher tageweise gemietet werden kann.

Taxifahrer, Taxilenker befördern gegen Entgelt Personen und ihr Gepäck zum gewünschten Fahrtziel. Sie nehmen dabei den kürzest möglichen (billigsten) Weg zum Fahrziel. Der Taxifahrgast hat ein Recht auf ein intaktes und sauberes Fahrzeug. Spezielle Anforderungen werden mit dem Grossraumtaxi, Flughafentaxi (Airporttaxi), Luxus-Taxi, Limousinenservice, usw. erfüllt.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken