Günther Schachinger

Neuwieben 24
6393 St. Ulrich am Pillersee

Gemeinde St. Ulrich am Pillersee im Bezirk Kitzbühel im Bundesland Tirol in Österreich

Telefon: +43 664 568 64 54


Allgemeine Information zu Tischler, Tischlerei, Möbel-Zusammenbau in St. Ulrich am Pillersee / Sankt Ulrich am Pillersee / Kitzbühel / Tiroler Unterland / Tirol

Der Fachbegriff Holzbearbeitung ist die erste Produktionsstufe von Rohholz zu Holzhalbwaren z.B. Schnittholz. In einer Tischlerei arbeiten meist mehrere Tischler an der Herstellung und Bearbeitung von Bauelementen, Möbeln, Treppen, Verkleidungen und Ähnlichem. Eine Bautischlerei informiert gerne über ihr Angebot und ihre Leistung für den Innenausbau und Aussenarbeiten für privat und Gewerbe.

Möbelmonteure dürfen auch die Wasserleitungen anschließen und installieren Küchenherde, Kühlschränke und Dunstabzüge. Möbelmonteure planen und koordinieren ihre Arbeiten mit anderen handwerklichen Fachkräften und führen gemeinsam mit diesen auch die verschiedensten Wartungs- und Reparaturarbeiten durch. Möbelmonteure führen Ein- und Anpassungsarbeiten durch, da nicht jede Küche oder jeder Schrank auf Anhieb in die vorgesehene Stelle passt.

Tischler stellen in der Regel Einzelanfertigungen oder Kleinserien her. Sie wählen die Hölzer, Hilfsmittel und Werkzeuge aus, stellen sie bereit und fertigen diverse Möbel und Werkstücke nach Plänen und Zeichnungen unter Berücksichtigung der Wünsche und Vorstellungen ihrer Kunden. Weiters führen sie an diesen Produkten Reparaturarbeiten durch. Dabei vermessen sie die Werkstücke genau wenden verschiedene Holzbearbeitungstechniken wie Hobeln, Sägen, Schleifen, Pressen etc. an. Sie hantieren mit verschiedenen manuellen und elektrischen Werkzeuge und Geräten. Holzgestalter sind Kunsthandwerker, deren hauptsächlicher Werkstoff Holz ist. Das Tätigkeitsfeld reicht von Bildhauerei- und Schnitzarbeiten, über Tischlerei und Möbelbau bis hin zu Musikinstrumentenbau und Restaurierung. Oft finden dabei alte Handwerkstechniken und traditionelle Materialien Verwendung.

Möbelmonteure liefern und montieren Küchen, Möbel und Möbelteile aller Art, aber auch dazugehörige elektrische Einrichtungen und Geräte (z.B. Elektroherde, Dunstabzüge, Kühlschränke) und stellen oft auch Anschlüsse an Wasserleitungen und Lüftungsanlagen her. Möbelmonteure erklären den Kunden auch die Funktionen der Einrichtung und informieren über die sachgerechte Reinigung, Pflege und Wartung der Möbel. Möbelmonteure planen und koordinieren ihre Arbeiten mit anderen handwerklichen Fachkräften und führen gemeinsam mit diesen auch die verschiedensten Wartungs- und Reparaturarbeiten durch.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken