Heinrich Hörmann

Floriangasse 22/Top 4
6460 Imst

Gemeinde Imst im Bezirk Imst im Bundesland Tirol in Österreich


Allgemeine Information zu Glaser, Glaserei, Spengler, Spenglerei in Imst / Tiroler Oberland / Tirol

Glasbau verlangt technisches Know-how und kreative Designkompetenz. Eine "Glaserei" ist ein Handwerksbetrieb, in dem der Beruf des Glasers ausgeübt wird. Zweifach-Isolierglas verursacht mehr als doppelt so hohe Wärmeverluste als moderne Wärmeschutz-Verglasung und ist an der Oberfläche kühl und unbehaglich.

Spengler und Dachdecker arbeiten Hand in Hand, meist decken Firmen beide Bereiche ab. Der "Spengler" ist verkleidet von Dachflächen, Fassaden und Schornsteinen mit Blechen und montiert Regenrinnen. Lüftung bedeutet in einem umbauten bzw. geschlossenem Raum einen Luftwechsel erreichen.

Glaser (Glasbautechniker) führen sowohl Neuverglasungen als auch Reparatur- und Wartungsarbeiten an bereits bestehenden Verglasungen durch. Sie verglasen Außenbereiche von Gebäuden (z. B. Tür-, Fenster, Schaufensterverglasungen, Fassaden) und montieren Glasdächer und andere Glaskonstruktionen.

Spengler stellen Blechteile für Dächer, Dachrinnen, Gesimse, Schornsteine, Heizungen, Lüftungen usw. sowie Produkte für Haushalt, Gewerbe und Industrie her (z. B. Badewannen, Wasserkannen, Behälter, Kessel). Spenglereibetriebe sind in der Regel auf die Bereiche Bauspenglerei, Lüftungsspenglerei oder Galanteriespenglerei spezialisiert. Dabei bearbeiten sie Metallbleche wie z. B. Eisen-, Aluminium- oder Kupferbleche mit Blechscheren, Zangen, Klemmen sowie mit Schweiß-, Löt-, Niet- und Fräsmaschinen. Weiters führen sie alle Montage-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken