Josef Pirchl

Josef-Mühlbacher-Straße 2
6200 Jenbach

Gemeinde Jenbach im Bezirk Schwaz im Bundesland Tirol in Österreich

Telefon: +43 5358 430 85

Telefon: +43 664 113 88 26

Fax: +43 5358 430 97

Mail: headoffice­@­lanz-going­.com

Web:


Allgemeine Information zu Schwarzdecker, Erdarbeiten, Kehr-, Wasch- und Räumdienste, Winterdienste, Handelsagent, Sonstige Beauftragte, Berater, Bereitsteller, Informanten in Jenbach / Schwaz / Tiroler Unterland / Tirol

Als Bauwerksabdichtung wird das Abdichten eines Bauwerkes gegen Feuchtigkeit bezeichnet, sowohl beim Neubau und bei der Sanierung. Unter dem Begriff "Schwarzdecker" versteht man sämtliche Arbeiten auf Flachdächern bzw. Isoliertätigkeiten im erdberührenden Bereich. Der Schwarzdecker stellt bei Flachdächern, Terrassen und Balkonen die Abdichtungen und Wärmedämmungen samt allen Hochzügen und Anschlüssen her.

Der Erdbeweger darf auch Wege und einfache Straßen bauen. Bei der Erdbewegung müssen auch Faktoren wie Hangneigung, Wassergehalt oder Frost berücksichtigt werden. Beim "Kabel verlegen" im Erdreich müssen einige Dinge (Tiefe, Schutz gegen Erdbewegung, PVC-Warnband, usw.) berücksichtigt werden.

Sauberkeit zählt, darum entfernt und entsorgt der Winterdienst am Ende der Wintersaison auf Wunsch auch das ausgebrachte Streugut. Meistens wird der Kehrdienst je nach Anforderungen monatlich, mehrmals monatlich oder auf Anfrage durchgeführt. Bei Schneeablagerungen, Eisbildungen und Eiszapfen an der Dachkante droht Gefahr durch herabstürzende Eisteile.

Anstelle des Begriffs „Handelsagent“ kann auch der Begriff „selbständiger Handelsvertreter“ verwendet werden. Beim Erstbesuch informieren die Handelsvertreter die neuen Kunden über die Produkte oder Dienstleistungen ihrer (vertretenen) Firma. Der Handelsvertreter ist im Wesentlichen frei in der Gestaltung seiner Tätigkeit und der Bestimmung seiner Arbeitszeit.

Dachdecker führen verschiedenste Arten von Dacheindeckungen sowie alle anfallenden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Dächern durch. Sie verlegen Flachächer und Steildächer mit Materialien wie Schiefer, Ziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteinen und bauen Lichtkuppeln und Dachfenster ein.

Erdarbeiten umfassen das Lösen, Laden, Planieren, Auftragen und Abtragen unterschiedlicher Böden. Anwendungsgebiete sind Baugruben, Kanalaushub, Schwimmbadaushub, Gartengestaltung, Straßenbau, Abbrucharbeiten oder Fundamentaushub. Zu Erdarbeiten, Erdbau und Erdbewegungen zählen Baggerungen, Steinschlichtungen, Abbruch, Planierung und der anschließende Transport von den Baumaterialien. Typisch sind auch Grabarbeiten für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, Drainagen (Entwässerung), Geländekorrekturen, Trassierungen und die Rekultivierung.

Der Hausbetreuer oder Hausbesorger wird in der Regel vom Hauseigentümer oder einer Hausverwaltung eingesetzt, und übernimmt als Erfüllungsgehilfe des Auftraggebers sowohl Aufgaben der Hausverwaltung, Hausbetreuung sowie Überwachung. Oftmals wird er auch mit Reinigungsaufgaben und Instandhaltungsaufgaben betraut. Der Hausbetreuer oder Hausbesorger ist meist für die Reinhaltung, Wartung und Beaufsichtigung von Räumen, Anlagen und Gebäudeteilen, die allen Hausbewohnern zugänglich sind, verantwortlich. Sie führen kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten durch und kümmern sich im Winter um den Winterdienst.

Kehrdienste und Winterdienste beinhalten die ganzjährige Betreuung von Freiflächen wie Zufahrten, Parkplätzen, Tiefgaragen, Baustellen, Gehsteigen oder (oft auch gemeindeeigener) Verkehrsflächen und im speziellen die Schneeräumung und Sicherung der Benutzbarkeit dieser Flächen im Winter. Der Winterdienst umfasst vor allem die Schneeräumung und das Ausbringen von Streugut bei Schneelage und Glatteis.

Handelsvertreter (Handelsagenten) sorgen dafür, dass die Produkte eines Betriebes in den Handel kommen und dort verkauft werden können. Dafür besuchen Handelsvertreter Großhandels- und Einzelhandelsbetriebe, die sie über das Angebot ihrer Firma informieren, präsentieren das Warensortiment, handeln Preise, Zahlungs- und Lieferbedingungen aus, gewähren Rabatte und sind oft auch für etwaige Reklamationen zuständig.

Handelsagent ist ein Beruf der als freies Gewerbe selbstständig ausgeübt wird. Handelsagenten sind im Bereich Vertrieb tätig. Sie bilden die Verbindung zwischen Herstellerbetrieben und Groß- und Einzelhandelsbetrieben und sorgen dafür, dass ein Produkt in die Geschäfte kommt und damit überhaupt erst verkauft werden kann. Sie planen, organisieren und führen selbstständig Beratungs- und Verkaufsgespräche mit ihren KundInnen.

Viele unterschiedliche Tätigkeiten werden von Beauftragten, Beratern, Bereitstellern und Informanten ausgeübt. Von der Vermittlung von Verträgen oder Werkverträgen, über das profunde Tippgeben, bis hin zu Kontrolltätigkeiten und zur Verfügung Stellung von Sachleistungen reicht das Spektrum an angebotenen Dienstleistungen.