Österreichische Post Aktiengesellschaft

Bozener Platz 1
9900 Lienz

Gemeinde Lienz im Bezirk Lienz im Bundesland Tirol in Österreich

Allgemeine Information zu Immobilienmakler, Vermögensberater ohne Lebensvers. u. Unfallvers. in Lienz / Osttirol / Tirol

Der Makler soll tiefer gehende Kenntnisse über die Eigenheiten des österreichischen Mietrechts und über das Wohnungseigentumsrecht besitzen, um die Kunden gut beraten zu können. Immobilienmakler sind Fachleute für alle Haus-, Wohnungs- und Grundstücksangelegenheiten. Der Immobilienmakler hat die Kunden in schriftlicher Form über voraussichtlich erwachsende Nebenkosten zu informieren.

Vermögensberater können auch treuhänderische und gutachterliche Tätigkeiten ausüben. Finanzberater informieren unter Einbeziehung der Chancen und Risiken sowohl über traditionelle Veranlagungsformen, wie Aktien, Anleihen, Fonds, Lebens- und Pensionsversicherungen, als auch über alternative Veranlagungsformen, wie Immobilien. Die Beratung des Vermögensberaters erstreckt sich insbesondere auf Finanzierung, Veranlagung, Vorsorge und Versicherungen.

Finanzberatung ( Vermögensberatung ) ist die Beratung eines Dienstleisters, der Kunden über Geldanlagen, Kredite und Versicherungen berät. Diese Beratung erfolgt entweder anlassbezogen oder im Rahmen einer strukturierten Finanzplanung. Am Ende der Beratung kann oftmals die Vermittlung eines oder mehrerer Finanzprodukte stehen. Vermögensberater und Vermögensberaterinnen beraten ihre Kundinnen und Kunden zum Aufbau, Erhalt und der Sicherung ihres Vermögens. Dabei konzentrieren sie sich insbesondere auf Finanzierung, Veranlagung, Vorsorge und Versicherungen. In diesem Zusammenhang haben VermögensberaterInnen sehr gute Verbindungen zu Banken, Sparkassen und Versicherungen und verfügen über gute Kenntnisse des Kapital- und Aktienmarktes.

Immobilienmakler vermitteln den Kauf, Verkauf und Tausch von bebauten und unbebauten Grundstücken (Realitäten), sowie Wohnungen und Geschäftsräumen. Immobilienmakler vermitteln auch Bestandsverträge (Mietverträge / Pachtverträge) über Immobilien, meist Wohnungen oder Geschäftsräume wie Lokale, Büroräume, Verkaufsräume, Lager und Werkstätten. Die grundsätzliche Aufgabe des Immobilienmaklers besteht in der Zusammenführung von Angebot und Nachfrage am Immobilienmarkt.