Sonja Haidacher

Herzog Stefan-Straße 13
6330 Kufstein

Gemeinde Kufstein im Bezirk Kufstein im Bundesland Tirol in Österreich

Telefon: +43 664 120 86 61

Mail: sh.buchhaltung­@­aon­.at


Allgemeine Information zu Bilanzbuchhalterin, Buchhalterin in Zell / Kufstein / Tiroler Unterland / Tirol

Vom Bilanzbuchhalter erstellte Bilanzen werden, nach Vorliegen der entsprechenden Gesellschafterbeschlüsse, elektronisch an das Firmenbuch übermittelt. Neben den Buchführungs-, Abrechnungs- und Bilanzierungsrechten stehen den Bilanzbuchhaltern auch zusätzliche Vertretungsrechte zu. Bilanzbuchhalter dürfen Arbeitnehmerveranlagungen durchführen und an die Abgabenbehörden übermitteln.

Die Buchhaltung ist die Pflicht eines jeden Unternehmers seine Geschäftsvorfälle aufzuzeichnen. Buchhalter wirken bei der Erstellung von Bilanzen und Abschlüssen sowie bei der Inventur mit. In der doppelten Buchführung werden einerseits Aufzeichnungen über Einnahmen und Ausgaben geführt, andererseits über Umlauf- und Anlagevermögen, Eigen- und Fremdkapital.

Die Buchhaltung dokumentiert und analysiert die im Unternehmen anfallenden Geschäftsvorfälle wie Einnahmen aus Leistungen, Materialeinkauf, Lohnkosten, Wertminderung von Vermögenswerten durch Abnutzung und vieles anderes mehr, wobei die Aufzeichnung chronologisch erfolgt. In ihrer Gesamtheit bildet die Buchhaltung die Grundlage für die Gewinnermittlung, Quartalsabschlüsse und den Jahresabschluss für die Steuererklärung.