Larisa Muigg

Industriezone 30/Top I 015
6460 Imst

Gemeinde Imst im Bezirk Imst im Bundesland Tirol in Österreich


Allgemeine Information zu Piercerin, Piercing in Imst / Tiroler Oberland / Tirol

Piercingschmuck besteht oft aus Chirurgenstahl, Titanium oder PTFE (Polytetrafluorethylen - ein Polymer aus Fluor und Kohlenstoff auch Teflon genannt). Bauchnabelpiercings sind oft nicht ganz unproblematisch in der Abheilung, da diese Körperregion ständig in Bewegung und verschiedenen Belastungen ausgesetzt ist. Ein "Piercing" ist durchaus mit einem operativen Eingriff vergleichbar.

Tätowierer entwerfen und realisieren permanente Körperbemalungen, sogenannte Tattoos. Piercer versehen ihre Kunden mit perkutanem (durch die Haut gestochenem) Körperschmuck. Beides wird in Piercing- und/oder Tattoostudios gemacht, wobei besonders auf die Hygiene geachtet werden muss. Es gibt unterschiedliche Pierce- und Tätowiertechniken.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken