Renate Kinzner

Maria-Theresien-Straße 7
6020 Innsbruck

Gemeinde Innsbruck im Bezirk Innsbruck im Bundesland Tirol in Österreich


Allgemeine Information zu Fußpflegerin in Innsbruck / Großraum Innsbruck / Tirol

Bei der Pediküre werden im Wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen entfernt. Der Fusspfleger führt auf Wunsch des Kunden auch eine Fußmassage durch. Fußpflege heißt die Füße ernst nehmen.

Nagelstudios beschäftigen sich mit der kosmetischen Pflege und Behandlung der Nägel und Hände, sowie der Gestaltung und Verlängerung von Fingernägeln. Bei der Fußpflege werden im wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen entfernt (Hühneraugen). Die gewerbliche Fußpflege oder podologische Fußpflegebefasst sich auch mit der direkten Behandlungen der Füße. Kosmetische Fußpflegemittel werden unterstützend zur Reinigung, Pflege und Desodorierung der Füße verwendet. Das Gegenstück für die Hände ist die Maniküre, die sich oft in Nagelstudios mit der kosmetischen Pflege und Behandlung der Hände befasst.